1) VON DER UNVERB. HERSTELLER-PREISEMPF. Gilt nur für Neuaufträge und ist nicht mit anderen Aktionen kumulierbar. Ausgenommen in unseren Prospekten und Inseraten beworbene Produkte, Warengutscheine, Serviceleistungen, Bestpreis, Küchenblöcke, Stressless, Team 7, Anrei, Birkenstock, Stokke, Schöner Wohnen, Sedda Katalogbestellungen, Musterring, Joop!, Grüne Linie, Austroflex, Black Label, Tempur, Henders & Hazel, Leonardo, Leiner Küche, Trends by Leiner, Flexa, Biohort, Glatz, Kettler, Stern, Elektrogeräte und Zubehör. Gültig bis 23.7.2019

Babybetten

 (47 Artikel)

Spannende Tage, ruhige Nächte

Bei der Auswahl des Babybettchens geht es vor allem um Sicherheit und Wohlfühlfaktor für Ihr Baby. Leiner bietet mit verschiedenen Babybetten, Beistellbetten und passenden Babymatratzen viele Kombinationsmöglichkeiten. Weiche und flauschige Bettwäsche sowie Babykuscheldecken machen das Babybett für Ihr Kleines so richtig gemütlich. Wenn Sicherheit und Kuschelfaktor gewährleistet sind, soll das Babybett natürlich auch ins Schlafzimmer oder zur Kinderzimmerserie passen. Unser Babybettensortiment erfüllt sowohl die Ansprüche Ihres Babys als auch Ihre eigenen Ansprüche. Finden Sie bei uns Ihr passendes Gitterbett.

Gitterbetten & Beistellbetten bei Leiner

Gitterbett und Beistellbett oder doch lieber Gitterbett und Stubenwagen? Entdecken Sie die Unterschiede und entscheiden Sie sich für das beste Babybett.

Unterschied von Gitterbett & Beistellbett

Die Wahl, ob Gitterbett oder Beistellbett ist oft nicht einfach und wird von verschiedenen Faktoren beeinflusst: Platz in Schlafzimmer und Kinderzimmer, Ausgaben für ein oder mehrere Babybetten, Bettgestell der Eltern, Weiterverwendung für wachsende Babys oder die Größe der Liegefläche.
Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten: Ein etwas größeres Gitterbett, meist mit verstellbarer Höhe, kann länger eingesetzt werden und findet einen eigenen Platz im Kinderzimmer. Das meist kleinere, auf einer Seite offene Beistellbett steht direkt neben dem Elternbett und benötigt daher Platz im Schlafzimmer.

Gitterbetten: Vorteile & Nachteile

Gitterbetten sind die klassischen (mitwachsenden) Babybetten. Mit höhenverstellbarer Liegefläche heben Sie Ihr Baby leicht heraus und können sobald Ihr Baby anfängt zu krabbeln die Liegefläche absenken, um Ihrem Liebling weiterhin Sicherheit zu bieten. Gitterbetten sind sowohl für Babys und Kleinkinder geeignet. Oftmals kommen sie auch erst zum Einsatz, wenn Ihr Baby aus dem Stubenwagen oder Beistellbett herauswächst.

Vorteile von Gitterbetten:
* Höhenverstellbare Liegefläche
* Schöne Kinderzimmermöbel
* Modelle mit abnehmbarem Gitter
* Matratzengröße 140*70

Beistellbetten: Vorteile & Nachteile

Beistellbetten sind sinnvoll, wenn Sie Ihr Baby beim Schlafen nahe bei sich haben wollen. Bei Beistellbetten steht das Elternbett direkt daneben. Ihr Baby liegt nah und hat trotzdem seinen eigenen Bewegungsfreiraum. Ein weiterer Vorteil: Papa & Mama müssen nicht extra aufstehen, um in der Nacht zu stillen oder ihr Kind zu beruhigen.

Vorteile von Beistellbetten:
* Nah am Elternbett
* Platzsparend
* Modelle mit abnehmbarem Gitter
* Modelle mit direktem Matratzenkontakt
* Matratzengröße 90*50

Stubenwagen

Stubenwagen sind die klassische Alternative zu Beistellbetten. Mit ihren Rollen sind sie mobil in Wohnzimmer, Küche, Schlafzimmer oder Badezimmer einsetzbar und Sie können Ihr schlafendes Baby überallhin mitnehmen. Die meist klassischen, gewebten Körbe wirken als Einrichtungsgegenstand mit einem ganz besonderen Charme. Entdecken Sie auch die große Auswahl unserer Stubenwagen.

Reisebetten

Kompakt zusammenlegbare und tragbare Reisebetten sind nicht nur fürs Reisen mit Kind ideal, sondern auch für Besuche bei Verwandten. Tragbare Reisebetten mit Griff entfalten ihr Potenzial beim platzsparenden Verstauen im Kofferraum. Größere Reisebetten mit Rädern sind leicht wieder im Kasten, im Keller oder der Abstellkammer verstaubar. Entdecken Sie bei uns das passende Reisebett für Ihr Baby.

Beliebte Reisebetten online kaufen

Babybetten Kaufberatung

Babybett komplett mit Matratze

Am besten kaufen Sie Babybett und Babymatratze gemeinsam ein, damit die Matratzenhöhe auch den notwendigen Sicherheitsabstand zum oberen Gitterrand aufweist. Bei einem gemeinsamen Kauf können Sie das direkt prüfen.

Die richtigen Maße für Babybetten

Die Standardmaße der Liegefläche bei Gitterbetten betragen 70 cm x 140 cm. Wichtig für die Sicherheit ist der Abstand zwischen den Stäben. Er sollte mindestens 45 mm und höchstens 65 mm betragen. Ein höhenverstellbarer Lattenrost schont Ihren Rücken, wenn Sie Ihr Baby in das Bett legen und herausheben. Bei der höchsten Stellung des Lattenrosts sollte der Abstand zwischen der Liegefläche und der Oberkante des Gitters mindestens 30 Zentimeter betragen. Bei der untersten Einstellung garantiert ein Abstand von 60 cm, dass Ihr Kleinkind nicht aus seinem Bett herausklettern kann.

Alle Babybetten online entdecken