Babyerstausstattung

 (487 Artikel)
Sortieren nach:
Alle Produkte (487 Artikel)

Babyerstausstattung: Babymöbel, Babypflege und mehr für Baby & Kind

Wenn ein Baby geboren wird, verändert sich das Familienleben von Grund auf. Aber welche Bedürfnisse hat der neue Erdenbürger und worauf sollte beim Kauf der Babyerstausstattung geachtet werden? Ob Babymöbel, Kinderwagen & Zubehör oder die sonstige Babyausstattung, überlassen Sie einfach nichts dem Zufall und machen Sie sich rechtzeitig und in Ruhe Gedanken über Ihre Babyerstausstattung.

Die Babyerstausstattung: So haben Sie ein zufriedenes Baby

Mütter, die ihr Baby stillen möchten, sollten sich mit dem notwendigen Stillzubehör ausstatten. Still-BHs, Einlagen, ein gemütliches Stillkissen und eine hochwertige Brustpflege sind unter anderem Voraussetzungen dafür, dass diese natürliche Säuglingsernährung gut funktioniert. Trotzdem benötigen Sie Fläschchen & Sauger, genau wie die Mütter, die nicht oder nicht mehr stillen. Schließlich braucht das Baby nicht nur Nahrung, sondern auch etwas zum Trinken. Abgekochtes Wasser oder bestimmte Teesorten zur Unterstützung der Verdauung sind die bevorzugten Getränke für Säuglinge.

Babyzubehör: Sehr vielseitig und individuell abgestimmt

Den Kauf der Erstausstattung für Babys planen Eltern in der Regel bereits im letzten Drittel der Schwangerschaft. Eine Checkliste hilft Ihnen dabei, nichts Wichtiges bei der Babyerstausstattung zu vergessen. Folgende Punkte sollten darauf nicht fehlen:

•    Babymöbel, bestehend aus Babybett und/oder Stubenwagen, einer Wickelkommode und einem Wäschekasten. Wenn Sie das Baby bereits ab dem ersten Tag in ein Gitterbett legen, bietet es sich an, es dem Säugling durch ein gepolstertes Nesterl behaglicher zu machen.

•    Baby-Kleidung: Kaufen Sie hier nur eine Grundausstattung. Erst wenn Sie genau wissen, wie groß und schwer Ihr Baby bei der Geburt ist, können Sie die richtige Größe festlegen.

•    Babyzubehör: Zum Baby-Zubehör gehören Windeln, eine feine Haarbürste und eine für Babys geeignete Nagelschere. Hilfreich sind spezielle Babybadewannen, die es auch mit einem praktischen Ständer gibt. Nicht nur entzückend anzusehen, sondern auch sehr praktisch sind große Kapuzenhandtücher, in die Sie den Säugling nach dem Baden von Kopf bis Fuß einhüllen können.

•    Babypflege-Zubehör: Die Kleinen benötigen eine sehr schonende und spezielle Pflege, da ihre Haut noch empfindlich ist. Babyöl, Reinigungstücher, Cremen und andere Produkte sollten pH-neutral sein, sodass keine Reizungen entstehen können.

Kinderwagen & Zubehör für Ihr Baby

Ob Einzel- oder Zwillingskinderwagen, besonders im Sommer muss die Babyhaut vor der direkten Sonneneinstrahlung geschützt werden. Spezielle Kinderwagen-Sonnenschirme unterstützen Sie dabei. Wird das Kind größer und die ersten Zähne kündigen sich an, sind Beißringe eine beliebte Unterstützung gegen juckende Kiefer. Sobald Sie anfangen, feste Nahrung zuzufüttern, ist spezielles Babygeschirr gefragt. Warmhalteteller, besonders geformtes Besteck und Trinkbecher für das größere Kind machen jede Mahlzeit zu einem kleinen Abenteuer.