Wickeltaschen

 (4 Artikel)
Sortieren nach:
Alle Produkte (4 Artikel)

Wickeltaschen – so haben Sie alles Notwendige immer dabei

Wenn Sie mit Ihrem Säugling unterwegs sind, benötigen Sie eine Menge Zubehör. Frische Windeln, Pflege- und Reinigungsprodukte, Nahrung und Getränke und sogar das ein oder andere Kinderspielzeug finden Platz in praktischen Wickeltaschen.

Wickeltaschen – alles für Baby & Kind immer griffbereit

Während zu Hause andere Wohnbereiche als Bad oder Kinderzimmer kaum zum Wickeln genutzt werden, sieht das ganz anders aus, wenn Sie mit einem Säugling unterwegs sind. Auch wenn Kaufhäuser, Cafés oder Autobahnraststätten inzwischen fast überall Wickelräume anbieten, stellt sich immer noch die Frage nach der Hygiene. Deshalb ist das wichtigste Accessoire für Wickeltaschen eine mobile Wickelauflage aus einem Material, das sich leicht reinigen lässt.

Als junge Mama müssen Sie selbstverständlich nicht auf Ihre gewohnte Mobilität verzichten. Ob Stadtbummel, Treffen mit Freunden oder ein Ausflug ins Grüne, die Wickeltasche sorgt dafür, dass es Ihrem Baby auch unterwegs an nichts fehlt. Die Grundausstattung, die Sie immer dabei haben sollten, besteht unter anderem aus:

•    Windeln in ausreichender Anzahl

•    Feuchttücher für die Reinigung

•    Pflegeprodukte, die Sie auch zu Hause beim Wickeln verwenden.

•    Ersatzwäsche und Babybekleidung, falls ein Malheur passiert und die Windel nicht dichtgehalten hat.

•    Ersatzschnuller

•    Latzerl, wenn Sie das Baby unterwegs füttern möchten.

•    Sauger und Flascherl, Babynahrung und ein Thermobehälter mit heißem Wasser für die Zubereitung der gewohnten Ernährung

Die Wickeltaschen haben üblicherweise viele unterschiedlich große Fächer, sodass Sie das Zubehör für Baby & Kind gut sortiert unterbringen können.

Die Wickeltasche – auch eine Frage des Geschmacks

Zunächst einmal stellt sich die Frage, ob es eine Wickeltasche oder lieber ein Wickelrucksack sein soll. Beides ist praktisch, aber wenn Sie z. B. Ihren Säugling in einem Tragetuch transportieren, sind Rucksäcke die bessere Alternative. Sie sitzen fest auf Ihrem Rücken und verrutschen nicht. Verschlüsse an Wickeltaschen sollten einfach und mit einer Hand zu bedienen sein. Manche Hersteller bieten die passende Wickeltasche als Kinderwagenzubehör an. Sie lässt sich dann mit einer entsprechenden Vorrichtung bequem am Kinderwagen befestigen.

Eine Wickeltasche hat übrigens nicht ausgedient, wenn aus dem Baby ein Kleinkind wird. Getränke, kleine Speisen, Obst, einen feuchten Waschlappen oder auch ein Notpflaster, falls das Kind niederfällt, können Sie so immer dabei haben. Außerdem können Sie größere Wickeltaschen später gut als Shopper zum Einkaufen verwenden.