Kinderspielzeug

 (58 Artikel)
Sortieren nach:
Alle Produkte (58 Artikel)

Kinderspielzeug für kleine und große Kinder

Kinderspielzeug macht nicht nur Kindern Spaß. Auch in jedem Erwachsenen steckt noch ein Kind, das sich beim Aussuchen und Verschenken über ein besonders schönes Spielzeug freut – erst recht, wenn man gemeinsam spielt. Gute Gelegenheiten, um Kinderspielzeug zu verschenken, gibt es das ganze Jahr über: Strahlende Kinderaugen sind zu jeder Jahreszeit ein Anblick, der das Herz erwärmt.

Kinder brauchen in jeder Altersstufe abwechslungsreiches Spielzeug, um sich zu entwickeln, ihre Sinne zu erproben, die Welt zu erkunden. Wichtig ist dabei, dass das Spielzeug altersgerecht ist, damit es die richtigen Herausforderungen bietet, um spannend zu sein und Spaß zu machen. Und natürlich soll es auch zu den Interessen des Kindes passen.

Worauf sollten Sie beim Kauf von Kinderspielzeug achten?

Um ein wirklich passendes Kinderspielzeug zu finden, sind nicht nur Altersgruppe und Interessen des Kindes wichtig. Es lohnt sich, vor dem Kauf zu überlegen, wo die Vorzüge eines bestimmten Spielzeugs liegen. Natürlich soll es zunächst einmal Freude machen – doch Kinderspielzeug fördert die Entwicklung des Kindes auch auf vielerlei Weisen:

•    Es regt die Fantasie und die Kreativität an.

•    Es schult Bewegungsabläufe und Motorik, fördert Geschicklichkeit, Aufmerksamkeit und Konzentration.

•    Es trainiert Sinneswahrnehmung und logisches Denken.

•    Es lädt zum gemeinsamen Spielen mit anderen ein und fördert so Kontaktbereitschaft und soziales Verhalten.

•    Es vermittelt Aha- und Erfolgserlebnisse und stärkt so Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen.

Beim Spielen erhalten Baby & Kind eine Fülle von Anregungen und machen Erfahrungen, die ihnen helfen, sich weiterzuentwickeln – und das auf eine Weise, die ihm Spaß macht. Daher ist es eine gute Idee, bei der Auswahl von Kinderspielzeug und Zubehör auch diese Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten im Sinn zu behalten. Eine gute Möglichkeit dazu bietet auch Lernspielzeug, das dem Kind auf spielerische Weise Wissen und Fertigkeiten vermittelt.

Kinderspielzeug muss nicht immer elektronisch sein

Auch im Computerzeitalter haben klassische Spielzeuge wie Puppen und Puppenwagen, Spielzeugautos oder Holzspielzeug nichts von ihrer Bedeutung verloren. Im Gegenteil: Gerade solches Kinderspielzeug, das die Sinne anspricht, ist besonders wichtig für die kindliche Entwicklung. Spielzeuge, die zu Bewegung animieren wie Laufräder, Schaukelpferde oder Nachziehtiere sorgen dafür, dass Buben und Mädchen Freude am aktiven Spiel entwickeln, und beugen Bewegungsmangel vor. Auch für den Garten gibt es eine breite Auswahl an schönem Kinderspielzeug wie z. B. Bälle, Sandspielzeug, Tretautos und vieles mehr. Brettspiele machen der ganzen Familie Freude und sind eine gute Möglichkeit, um miteinander Zeit zu verbringen. Nach dem Spielen machen es altersgerechte Kinder- und Jugendzimmermöbel dem Kind leichter, das Spielzeug wieder ordentlich zu verstauen.