Gartenbeleuchtung

 (12 Artikel)

Lichtkonzept für den Garten

Sie suchen nach neuen Akzenten für Ihren Garten? Beleuchtung und der kreative Einsatz von Licht bieten Ihnen hier ungeahnte Möglichkeiten. Gefragt ist ein stimmiges Konzept. Und dazu brauchen Sie die passenden Produkte. Finden Sie hier Inspirationen für Ihre neue Gartenbeleuchtung!

Sortieren nach:
Alle Produkte (12 Artikel)

Gartenbeleuchtung: Mit Licht gelungene Akzente schaffen

Ein sanft erhellter Weg am Abend, gemütliche Beleuchtung für die Sitzecke auf der Terrasse oder ausgefallene Gartenleuchten in der Dämmerung – die Gartenbeleuchtung hat viele Facetten und kann individuellen Ansprüchen genau angepasst werden. Dank vielseitiger Möglichkeiten verleiht sie Ihrem Garten ein ganz besonderes Ambiente.

Die Planung einer gelungenen Außenbeleuchtung ist allerdings nicht immer leicht. Fragen Sie sich zunächst: Welche Bedeutung hat für Sie ganz persönlich der Garten? Beleuchtung und Außengestaltung hängen in ihrer Form wesentlich von dieser Einsicht ab. Denn damit entscheiden Sie, ob Sie nur etwas Licht im Garten brauchen oder ein ausgefallenes Beleuchtungskonzept.

Stilsicher: Außenbeleuchtung gezielt einsetzen

Die Gartenbeleuchtung ist nicht einfach nur irgendein Zubehör im Garten. Sie hat einen äußerst hohen Stellenwert. Denn mit Gartenleuchten & Co. erzeugen Sie Stimmungen und gestalten auf diese Weise den Garten aktiv mit Licht. Die Beleuchtung bietet Ihnen die Möglichkeit, gerade dunkle Bereiche einfach und sanft auszuleuchten oder das Licht als dekorativen Blickfang für bestimmte Pflanzgefäße bzw. Blumen-Arrangements oder zentrale Bereiche wie die Terrasse zu nutzen. Die Auswahl der Mittel ist dabei sehr umfangreich. Eine besonders wichtige Rolle spielen:

  • Außenbeleuchtung für die Wandmontage
  • Gartenleuchten für den Boden
  • Solarleuchten für Beete und Blumenkisten
  • Lichterketten für die Festbeleuchtung

Die Außenbeleuchtung mit Wandmontage wird zumeist eingesetzt, um Wege rund um das Haus am Abend mit Licht zu versehen. So können die Wand-Außenleuchten über Schalter oder per Bewegungsmelder aufgedreht werden. Es gibt sie in unterschiedlichsten Formen. Sehr klassisch sind Modelle in Kugelform, die Ihrem Haus einen eleganten Schliff verleihen. Entscheiden Sie sich für indirekte Lösungen, bei denen die Lichtquelle hinter Fronten verborgen ist, können Sie moderne Akzente setzen. Je nach persönlichem Geschmack stehen Varianten mit oder ohne Sensor zur Verfügung. Durch die hellen und zeitlosen Designs harmonieren die Wand-Außenleuchten für den Gartenbereich mit jeder Hausfarbe.

Funktional und sparsam: Beete und Wege beleuchten

Neben der Außenbeleuchtung steht die eigentliche Gartenbeleuchtung im Fokus. Sie bietet insbesondere Lösungen für Wege und Beete, aber auch für Terrasse und Balkon. Die Beleuchtung der Wege im Garten ist immer eine Herausforderung. Hier empfiehlt es sich, attraktive Gartenleuchten einzusetzen. Viele Boden-Außenleuchten sind so konzipiert, dass sie sich ganz ohne großen Aufwand im Untergrund befestigen lassen. Durch den angespitzten Abschluss werden sie einfach in die Erde gesteckt. Bei Bedarf können sie mit Steinen gesichert werden.

Moderne Beispiele für eine stilvolle Ausleuchtung von Gartenwegen bieten sich mit elektrischen Gartenfackeln. Sie simulieren teils sogar das Flackern echter Flammen. Das Thema Solar spielt dabei eine immer größere Rolle. Solarleuchten beziehen ihre Energie aus dem Sonnenlicht und schalten sich am Abend automatisch ein. Die Gartenbeleuchtung agiert damit unabhängig, so dass Sie sich genüsslich zurücklehnen können und sich um nichts mehr kümmern müssen. Übrigens: Die Bodenleuchten lassen sich auch sehr gut in Beeten verwenden, um Pflanzen und Sträucher effektvoll in Szene zu setzen. Und für den Einsatz auf Terrasse und Balkon hat die traditionelle Laterne noch lange nicht ausgedient!