Gartenboxen & Gartenschränke

 (12 Artikel)

Stauraum für den Garten

Gartenbox und Gartenschrank sind eigentlich unverzichtbar. Wenn daheim auf der Terrasse Ordnung herrschen und der Rasen am Abend wieder aufgeräumt sein soll, leisten sie ebenso wertvolle Dienste wie Gerätehaus und Kissenbox. Wählen Sie zwischen verschiedensten Gartenschränken die optimale Lösung! 

Sortieren nach:
Alle Produkte (12 Artikel)

Ordnung ins Chaos bringen

An einem schönen Sommertag ist im Garten immer viel los und das Durcheinander am Abend kennt keine Grenzen. Umso schöner, wenn das Aufräumen ganz leicht fällt. Schnell in den Griff bekommen Sie das vermeintliche Chaos, wenn Sie auf bequeme Stauraumlösungen wie Gartenschrank und Kissenbox setzen. Diese lassen sich kinderleicht befüllen und bieten Ihren Sitzpolstern und Gartenaccessoires Schutz vor Wind und Wetter.

Schauen Sie also gleich in unser Sortiment und entscheiden Sie sich für eine Gartentruhe, einen Geräteschrank oder gleich ein Gerätehaus. Sie können den Stauraum ganz nach Ihren Bedürfnissen bemessen. Egal ob Sie die Sitzpolster verstauen, das Gartenwerkzeug einlagern oder auch das Spielzeug für den Sandkasten für die Nacht einsammeln wollen – mit Gartenbox & Co. halten Sie Ordnung im Garten und können alles sicher verwahren.

Gartenbox oder Gerätehaus?

Wenn Sie kein Gartenhaus oder keinen Geräteschuppen zur Verfügung haben, stellen Gartenschränke und Gartenboxen eine günstige Alternative dar. Sie benötigen selbst nur wenig Platz, bieten aber viel Raum, um Ihren Gartenbedarf sicher unterzubringen. Wählen Sie das Produkt, das Ihren Anforderungen am besten entspricht:

  • Gerätehaus: Gerätehäuser bieten eine große Vielfalt an Formen. Sie reichen vom Geräteschuppen oder Fahrrad-Unterstand aus Stahlblech bis zum schmückenden Mini-Gartenhaus aus Nadelholz. Gerade letzteres ist sehr beliebt und dank Fertigteil-Bauweise schnell aufgestellt.
  • Geräteschrank: Die typischen Geräteschränke bestehen aus Stahlblech und bieten hinter einfachen oder Doppeltüren Raum für Gartenwerkzeug, Gießkannen und mehr. Mittels Bodenrahmen lassen sie sich fest am Untergrund verankern. Die optimale Lösung, wenn ein Schuppen nicht infrage kommt.
  • Terrassenschrank: Terrassenschränke sind ebenfalls sehr vielfältig. Sie kommen als schlichter Gartenschrank in Holz, bei dem Stauraum im Mittelpunkt steht; oder als Highboard aus Stahlblech mit Aluminium-Deckel. Der Terrassenschrank geht eher in die Breite. Es gibt aber auch schmale Versionen für den Balkon.
  • Gartentruhe: Auch wenn der Begriff an eine Schatztruhe denken lässt, handelt es sich bei den Gartentruhen um äußerst praktische und mit verschiedenen Einsätzen aufrüstbare Aufbewahrungskisten. Als Freizeitbox, Auflagenbox, Loungebox oder Gerätebox kommen sie im Detail verschiedenen Bedürfnissen entgegen, bieten aber in jedem Fall vor allem eines: viel Stauraum auf wenig Fläche!
  • Kissenbox: Kissenboxen sind Gartenboxen, die speziell auf ihre Aufgabe zugeschnitten wurden. Wasserdicht, gefertigt aus Kunststoff, mit arretierbarem Deckel können Gartenpolster, Decken und Kissen bequem verstaut und vor Feuchtigkeit geschützt aufbewahrt werden. Doch auch Pool-Zubehör, Spielzeug und anderer Gartenbedarf lassen sich in der Kissenbox perfekt lagern.

Wasserdichte Boxen und Truhen können sie sorglos auf der Terrasse oder unter dem Vordach platzieren. Damit befindet sich Ihre Stauraumlösung genau dort, wo sie gebraucht wird.

Vielseitiger Nutzen

Gartenboxen und Gartenschränke sind in erster Linie clevere Lösungen für die Aufbewahrung von Garten-Equipment, Poolbedarf, Spielzeug, Werkzeug oder Geräten. In den größeren Ausgaben finden aber auch Rasenmäher, Fahrrad und Maschinen ihren Platz. Überlegen Sie sich also im Vorfeld, für was genau Sie im Garten Stauraum benötigen. So haben sie den besten Überblick darüber, welche Lösung für Sie infrage kommt.

Nicht zu unterschätzen ist aber auch der Wert von Gartenschrank, Terrassenschrank oder Kissenbox als Teil der Einrichtung. Glänzendes Design im Metallic-Look oder rustikaler Charme in Holz bereichern auf ihre Weise die Ausstattung auf Terrasse und Balkon. Und das Gerätehaus als Mini-Gartenhaus ist ein toller Blickfang im Garten. Die stabilen Boxen wiederum können zur Not auch mal als Ablageflächen herhalten. Vielseitigkeit wird groß geschrieben!