Sonnenschirmständer

 (13 Artikel)

Festen Stand erreichen

Stabile Schirmständer sind die Voraussetzung dafür, dass Ihr Sonnenschirm einen sicheren Halt findet. Die Auswahl fällt hier allerdings größer aus, als man zunächst vermuten könnte. Entscheidend ist, dass Sie einen Sonnenschirmständer auswählen, der zum Schirm und seinem Standort passt.

Sortieren nach:
Alle Produkte (13 Artikel)
-70 %
Schirmsockel B50xH10xT50 cm Jardini 23896254 leiner.at
Schirmsockel
279,00 €*** 83,00 €  
-70 %
Schirmsockel B38xH7xT38 cm Jardini 23896270 leiner.at
Schirmsockel
89,99 €*** 27,00 €  
-70 %
Schirmsockel B45xH8xT45 cm Jardini 23896262 leiner.at
Schirmsockel
149,00 €*** 44,00 €  
-71 %
Schirmsockel Balkon B45xH10xT22 cm Jardini 23896311 leiner.at
Schirmsockel Balkon
129,00 €*** 38,00 €  

Eine Frage des Standorts

Sonnenschirmständer scheinen zunächst etwas ganz Simples, Einheitliches zu sein. Tatsächlich aber sind die Auswahlmöglichkeiten hier breit gefächert. Für jeden Schirm und jeden Aufstellungsort gibt es förmlich einen idealen Schirmständer. Bei der Auswahl des für Sie richtigen Sonnenschirmständers kommt es also ganz darauf an, welchen Schirm Sie wo zum Einsatz bringen wollen. Hier einige wichtige Tipps!

Ganz einfach ist es am Strand oder mitten im Garten. Wenn Sie sich zum Sonnen auf den Sand oder Rasen legen, stecken Sie den Sonnenschirm einfach neben sich in den Boden. Ein spezieller Ständer ist dazu nicht erforderlich. Wenn Sie größere Löcher im Rasen vermeiden wollen, können Sie auch auf einen Rasendorn zurückgreifen oder einen Schirmsockel verwenden. Bleibt der Sockel aber dauerhaft an seinem Platz, könnte das Gras darunter verdorren.

Echte Schwergewichte

Eine größere Herausforderung bieten Pendelschirme bzw. Terrassenschirme. Diese Schirme sind ungeschlagen, wenn eine große, ungeteilte Schattenfläche gefragt ist. Ihr einseitig verteiltes Gewicht macht jedoch einen sehr schweren Sockel erforderlich, damit die Schirme bei jedem Wetter stabil stehen. Aus diesem Grund ist der Pendelschirm mit einem kreuzförmigen Plattenständer ausgestattet, in den schwere Steinplatten eingesetzt werden.

Als Einlegeplatten kommen z.B. alte Waschbeton- oder Terrassenplatten infrage. Bei Leiner können Sie aber auch passend zugeschnittene Granitplatten kaufen, die perfekt auf Ihren Schirm abgestimmt sind. Ein vollständiges Viererset an Beschwererplatten bietet dem Schirm auch bei widrigen Windverhältnissen noch ausreichenden Halt. Grundsätzlich sollte der Schirm bei starkem Wind aber immer eingefahren werden.

Der passende Sonnenschirmständer

Auch beim klassischen Sonnenschirm mit Mittelstock kann es nötig sein, für festen Halt zu sorgen. Hierfür stehen Ihnen Schirmsockel zur Verfügung, die nach dem Aufstellen mit Sand oder Wasser beschwert werden. Anschließend wird der Schirm kinderleicht in die dafür vorgesehene Aufnahme gespannt. Schirmsockel aus Granit sind bereits von Haus aus schwer. Dank Rollen und Trolleygriff lassen sie sich trotzdem leicht transportieren.

Sonnenschirmständer mit Rollen, Balkonschirmsockel oder auch Einlegeplatten sind stets vollwertige Lösungen. Speziell für Balkon und Terrasse, wo Platz oft kostbar ist, gibt es jedoch auch sparsame Klammersysteme, die ein Befestigen des Sonnenschirms an praktisch jeder Fläche erlauben. Tischklammern und Balkonklammern sind hierfür gute Beispiele. Sie können also ganz gelassen durch das Sortiment unserer Sonnenschirme stöbern und sich für das Produkt Ihrer Wahl entscheiden.