Desert Look – Wüsten-Feeling für zu Hause

Der neueste Trendwind kommt aus dem fernen Osten und wirbelt diesen Sommer wohntechnisch so richtig auf. Wir holen uns die Sahara direkt ins Wohnzimmer und kombinieren den Sonnenuntergang mit Ethnolook und Hippie-Chic. Das heißt: Platz und Leichtigkeit für die persönliche Wohnoase. Wir zeigen Ihnen hier, wie der Wüsten Wohntrend einfach zu Hause umgesetzt werden kann.

Die Farben der Wüste

Wer glaubt die Wüste wäre eine einfarbige Einöde, der irrt. Die Wohnung im Wüstenstil verbindet den Sonnenuntergang über der Wüste Gobi mit der Oase in Nevada.
Im Farbspektrum der Wüste treffen warme Sonnenfarben in Orange, Gelb und Rostrot ebenso auf kräftiges Grün und Indigo-Blau, wie auf die neutralen Klassiker Schwarz und Weiß. Grundton des Wüstenlooks sind sandige oder steinige Farben, die von Farbtupfern und neutralen Tönen unterstützt werden und so eine farbliche Wohlfühl-Oase schaffen.

Materialien im Ethnolook

Bei den Wohnaccessoires und dem Mobiliar wird auf natürliche Materialien gesetzt. Ledermöbel in Braunfarben und hellen Tönen werden mit rustikalen Holzelementen kombiniert. Dazu mischen sich Accessoires aus Rattan, geflochtene Körbe und Schnitzereien. An den Wänden findet man Wandteppiche oder bedruckte Leintücher mit Ethno-Muster wieder. Für das gemütliche Oasen-Feeling sorgen blühende Kakteen, Kissen in Erdtönen und gewebte Teppiche. Das Highlight im Ethnotrend bilden Tiertrophäen an den Wänden.

Hippies und Nomaden als Vorbild

Der „Desert Look“ wird inspiriert von Nomaden und Hippies. Ihre Liebe zur Natur und ihre Ungebundenheit spiegeln sich zusätzlich in Fellen, Traumfängern oder Wandmasken wieder. Die dazugehörigen Trendmaterialien sind Bronze und Messing, die den Stil der Wüste verstärken.

Tipps für den Wohntrend Desert Look

Für das richtige Licht im Zimmer sorgt eine punktuelle Beleuchtung. Solche Akzentlichter verleihen dem Wohnbereich eine besondere Atmosphäre. Zur späteren Stunde wirkt Kerzenlicht sehr heimelig und gemütlich.

Für Highlights im Wohnbereich sorgen farbige Decken sowie Zierkissen. Egal ob gemustert oder einfarbig – viele Kissen am Sofa oder Bett laden zum Verweilen ein.

Die verwendeten Dekoaccessoires sollten aufeinander abgestimmt und innerhalb eines Stilbereiches sein. Bilder, Laternen, Vasen oder Dekoschalen runden den Look perfekt ab.

Mehr Inspiration?

Auf Pinterest sammeln wir zahlreiche Wohntrends und Einrichtungsideen, damit Ihr Zuhause richtig gemütlich wird! Folgen Sie uns und holen Sie sich kreative Ideen für daheim!

Mehr Ideen auf Pinterest >