Gartenmöbeltrends 2017

Wenn die Sonnenstrahlen wärmer, die ersten Sträucher und Pflänzchen zu sprießen beginnen, die Tage länger werden und die Vögel wieder von den Bäumen zwitschern, dann zieht es uns wieder hinaus ins Freie – in den Garten, auf unsere Terrasse oder auf unseren Balkon. Damit Sie sich Ihre individuelle Wohlfühloase im Freien zaubern können, zeigen wir Ihnen hier unsere neuen Gartenmöbel und Gartenaccessoires für die Gartensaison 2017.

Gemütlichkeit bis in den Garten

Für laue Sommerabende im Kreise seiner Lieben eignen sich besonders kleine und feine Balkonmöbel, großzügige Gartengarnituren, sowie gemütliche Loungemöbel. Sie sorgen für den Wohlfühlfaktor im eigenen Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon und bieten ausreichend Platz zum Genießen im Freien. Mit dem richtigen Sonnenschutz, wie einem Pendelschirm, lassen sich auch heiße Tage entspannt genießen.

Das richtige Licht für draußen

Wenn die Sonne hinter dem Horizont untergeht, sorgen Wandleuchten für den Außenbereich für die gewünschte Helligkeit auch im Freien. Für stimmungsvolles, warmes Umgebungslicht eignen sich besonders Windlichter mit Kerzen, die gleichzeitig auch tagsüber für Dekoration sorgen. Solarlampen, die im Garten verteilt werden können, erhellen auch nachts den Außenbereich – ganz ohne Stromversorgung.

Auf die kleinen Dinge achten

Nicht nur im Haus machen dekorative Accessoires den Wohnraum gemütlicher, sondern setzen auch Farbakzente und sorgen für Abwechslung. Auch im Freien, ob im Garten, auf dem Balkon oder Terrasse, können Sie beispielsweise mit farbigen Pölstern, Sitzauflagen, edlen Blumentöpfen und Gartenaccessoires Ihren Außenbereich verschönern. Bei Gartentextilien sind heuer auffällige Muster und kräftige Farben besonders trendig.