Matratzenauflagen

 (22 Artikel)

Schützende Auflagen für Ihre Matratze

Staub, Hausmilben, Schmutz: Damit uns unsere Matratze trotz äußerer Einflüsse möglichst lange begleitet, ist eine sorgfältige Pflege ein Muss! Neben Drehen, Wenden und regelmäßigem Auslüften gehört zur Betthygiene auch, die Matratze präventiv zu schützen. Hier kommen Matratzenschoner ins Spiel! Die schonenden Auflagen verlängern nicht nur die Lebensdauer Ihrer Matratze, sondern sorgen auch für ein hygienischeres Schlafklima. Entdecken Sie die Vorteile der Auflagen und Schoner und finden Sie die perfekte Ergänzung für Ihre Matratze

Matratzenauflagen: Mehr Komfort für Ihren Schlaf

Moderne Matratzenauflagen haben viele Talente. Sie schützen die Matratzen vor Verschmutzung, schenken der Schlafunterlage eine längere Lebensdauer und bieten Ihnen eine wohltuende zusätzliche Polsterung. Wer sich selbst und seiner Matratze etwas Gutes tun will, sollte beim Kauf nicht auf den geeigneten Matratzenschutz vergessen. Matratzen sind ein Gebrauchsgegenstand und schenken uns jede Nacht erholsame Ruhe. Atmungsaktive Fasern der Auflagen sorgen zudem für eine besondere Wohlfühlumgebung und ein ideales Schlafklima. Ob neue Matratze oder bereits gebrauchtes Modell: Ein Matratzenschutz kann Ihren Schlaf erheblich verbessern und Ihrer Matratze eine lange Lebensdauer schenken.

Worauf Sie beim Kauf einer Matratzenauflage aufpassen sollten, erfahren Sie in unserem Matratzenschutz-Guide weiter unten.

Sie sind gerade dabei ihr Schlafzimmer neu aufzubetten, dann entdecken Sie unsere umfassende Matratzen-Beratung, die Sie bei Ihrer Wahl unterstützten wird.
 

Sortieren nach:
Alle Produkte (22 Artikel)

Worauf ist beim Kauf eines Matratzenschutzes zu achten?

Wollen Sie den idealen Schutz für Ihre Matratze finden, sollten Sie beim Kauf die verschiedenen Materialien und deren Eigenschaften berücksichtigen. Je nach Material fällt die Reinigung der Auflage anders aus. Hierbei sollten Sie sicherstellen, dass diese auf jeden Fall waschmaschinenfest und bevorzugt trocknergeeignet ist. Zudem begleiten Sie sowohl Ihre Matratze als auch ihr Matratzenschutz länger, wenn Sie diesen sorgfältig pflegen.

Größe und Befestigung der Matratzenauflagen

Ein wesentlicher Faktor bei der Wahl Ihres zukünftigen Matratzenschoners ist die Größe. Schließlich soll die Auflage optimal auf Ihre Matratze passen. Standardmäßig finden Sie die schützenden Auflagen in unserem Online Shop in folgenden Größen:

  • Matratzenauflagen in 180 x 200
  • Matratzenauflagen in 140 x 200
  • Matratzenauflagen in 90 x 200

Je nach Verarbeitung und Größe sind die Auflagen unterschiedlich zu befestigen. Dies ist wichtig, damit die Auflage auch in unruhigen Nächten nicht verrutscht und Ihren Schlaf stört. Häufig wird der Schutz mit Eckgummibändern an den Ecken der Matratze fixiert oder durch integrierte Randgummis wie Spannleintücher aufgezogen.

Material und Beschaffenheit der Matratzenauflagen

Wie bei der Wahl Ihrer Matratze, können Sie auch bei Matratzenauflagen entscheiden, welches Material Ihre individuellen Bedürfnisse ideal unterstützt. Die meisten Matratzenschoner werden aus Baumwolle gefertigt, da sich diese durch eine gute Atmungsaktivität auszeichnet. Dies sorgt dafür, dass Ihre Matratze unter der Auflage durchlüftet wird. Gleichzeitig bieten die Schutzauflagen eine ideale Matratzenhygiene, denn sie sind prinzipiell in der Waschmaschine bei bis zu 60 °C waschbar.

Zusätzlich weisen Matratzenauflagen eine hohe Formstabilität und Strapazierfähigkeit auf. Das Paradebeispiel dafür sind die altbewährten Moltontücher. Sie sind heute nach wie vor aufgrund ihrer hohen Robustheit beliebt und bewährt.
Haben Sie es nachts gerne warm und kuschelig, sind Matratzenauflagen aus Wolle und Wollmischgewebe eine gute Wahl. Auch für Kinder und ältere Personen eignet sich die warme Unterlage hervorragend. Bedenken Sie, dass Sie Wolle nicht in der Waschmsachine reinigen können. Sie müssen Wollauflagen sorgfältig mit der Hand waschen und sie regelmäßig auslüften

Immer beliebter werden Matratzenauflagen aus Kaltschaum. Diese können bis zu 10 cm dick sein und tragen zur Steigerung Ihres Schlafkomforts bei. Besonders Schläfer, die nachts leicht ins Schwitzen geraten, greifen gerne zu den kühlenden Matratzenauflagen aus Kaltschaum aufgrund ihres besonders angenehmes Schlafklimas.
Der Matratzenschutz aus synthetischen Materialien ist vor allem unter Allergikern beliebt. Diese sind sehr allergiefreundlich, da das Material bei bis zu 90 °C gewaschen werden kann. So haben Milben und Hausstaub garantiert keine Chance! Als Matratzenschoner für Allergiker eignen sich besonders Modelle aus Mikrofaser-Mischgewebe. Diese überzeugen durch ihre dichte Textur, da Allergene gar nicht die Chance haben, ins Material einzudringen.

Sonderfall Unterbett

Neben Matratzenauflagen und Toppern gibt es das sogenannte Unterbett. Dieses wird vor allem im Winter gerne verwendet, da es als sehr dicke und warme Unterlage zwischen Bett und Leintuch fungiert. Sie können als Zwischenstufe von der dünnen Matratzenauflage zum dicken Topper gesehen werden. Entscheiden Sie sich für ein Unterbett, so dient dies nicht nur als Schutz für Ihre Matratze, sondern verbessert ebenso deren Liegeeigenschaften.

Vorteile eines Matratzenschutzes:

Je nach verwendetem Material weisen Matratzenauflagen unterschiedliche Merkmale und Eigenschaften vor. Grundsätzlich dient jede Auflage vorrangig dem Schutz Ihrer Matratze.

Gesundheitsbewusst Schlafen

Während sich nahezu alle Wohnbereiche akkurat reinigen lassen, stellen Matratzen oft eine Herausforderung dar. So viele Stunden wohlverdienter Erholung verbringen Sie im direkten Kontakt mit der Schlafunterlage, dass Sie zu Recht Wert auf Sauberkeit legen. Ähnlich wie Lattenrostauflagen zwischen Rost und Matratze schützt eine hochwertige Auflage Ihre Matratze vor Verschmutzung durch Körperflüssigkeit wie Schweiß. Entdecken Sie, wie einfach es ist, sich sorglos einzukuscheln.

Wasserdicht durch die Nacht

Als zusätzlicher Schutz Ihrer Matratze weisen manche Auflagen auch wasserdichte Eigenschaften auf. Diese verhindern bei Krankheit und Inkontinenz ein Durchnässen zur Matratze mithilfe spezieller Polyvinyl-Beschichtungen. Wie die meisten Schutzauflagen zeigen sich diese Produkte kochfest und damit absolut hygienisch. Allerdings sollten Sie beachten, dass nicht alle Matratzenauflagen gleich Inkontinenzauflagen sind und wasserfesten Schutz bieten. Lesen Sie daherProduktbeschreibungen stets sorgfältig.

Sanfter Schlaf durch erhöhten Liegekomfort

Gewisse Matratzenschoner bieten nicht nur weichere Liegeeigenschaften, sondern können auch gezielt Gliedmaßen entlasten. So wird der Rücken durch die zusätzliche Polsterungen geschont und der allgemeine Liegekomfort verbessert.

Möchten Sie Ihre hochwertige Matratze möglichst gezielt und preiswert schützen, führt kein Weg an den praktischen Matratzenauflagen vorbei. Auch Topper bieten idealen Schutz und fungieren als Art "zweite Matratze", die somit auch Ihren Liegekomfort verbessert.
Wollen Sie die Schutzvorteile des Matratzentoppers entdecken, finden Sie auf unserer Topper-Detailseite viele weitere Informationen, die Sie bei Ihrer Wahl unterstützen werden.
Sie haben noch Fragen zu unseren Produkten oder Lieferbedingungen? Unser Kundenservice hilft Ihnen gerne weiter.