Kleiderwagen

 (8 Artikel)
Sortieren nach:
Alle Produkte (8 Artikel)

Machen Sie aus einem Kleiderwagen ein mobiles Organisationswunder

Wohin im Sommer mit den Wintermänteln? Andersherum: Warum die Lieblingskleider nicht einfach offen und griffbereit präsentieren? Erfahren Sie, wie ein Kleiderwagen auf Rollen Ihren Alltag deutlich erleichtern kann.

Täglich benötigte Kleidungsstücke zeigen statt verstecken

Der Kleiderwagen ist ein praktisches Vorzimmermöbel, das natürlich in erster Linie auf Zweckmäßigkeit und Nützlichkeit hin gestaltet ist. Sie können ihn nutzen, Ihre Lieblings-Kleidungsstücke stets griffbereit zu haben. Auch der umgekehrte Weg ist möglich: Was Sie nicht so häufig oder in der aktuellen Saison nicht anziehen, kann auf den Kleiderwagen gehängt und z. B. in den Keller verfrachtet werden. Als kleines Multifunktionswunder überlässt es der Kleiderwagen ganz Ihnen, wie Sie ihn nutzen. Dabei gibt es durchaus recht schöne Exemplare dieses typischen Vorzimmermöbels. Vom Gestell mit einfacher oder doppelter Querstange bis hin zum aufwendig gestalteten Gerüst mit zusätzlicher Ablage für Schuhe oder Wäsche reichen die Varianten. Ein Hauch von Luxus ist zudem möglich, wenn Sie einen kleinen Raum übrig haben, den Sie mit einem Kleiderwagen ganz unkompliziert in einen begehbaren Kleiderschrank verwandeln.

Einige Tipps zur Nutzung eines Kleiderwagens

•    In den wärmeren Jahreszeiten entlasten Sie Ihre Garderobe, indem Sie Mäntel am Kleiderwagen aufhängen, am besten mit einer entsprechenden Schutzhülle.

•    Ein Kleiderwagen kann im Keller oder in einem anderen Abstellraum geparkt werden, um dort Garderobe aufzuhängen und aufzuheben, die selten bis eventuell fast gar nicht mehr getragen wird.

•    Im Vorzimmer oder Eingangsbereich dient der Kleiderwagen zum Aufhängen der täglich genutzten Jacken und Mäntel. Gerade bei mehrköpfigen Familien kommt einiges an Gewand zusammen, das an einem Kleiderwagen aufgehängt angenehm aufgeräumt und ordentlich aussieht.

•    Der Kleiderwagen als Haushaltshilfe: Beim Bügeln von Hemden, Blusen und T-Shirts kann der rollbare Ständer die Arbeit enorm erleichtern. Fertig gebügelte Teile hängen Sie zuerst einmal auf den Wagen, bevor Sie nach getaner Arbeit alles zusammen zum eigentlichen Bestimmungsort abtransportieren.

Der Kleiderwagen im Jugend- oder Kinderzimmer

Es muss nicht immer gleich ein wuchtiges Möbelstück sein, das Stauraum bietet. Kinder und Jugendliche begrüßen vielleicht die lässige offene Form eines Kleiderwagens für ihr Gewand. So kann der ansonsten eher zweckmäßig gestaltete Kleiderwagen nicht nur als Vorzimmermöbel, sondern auch im Wohnbereich Einzug finden.