Datenschutzinformation für Bewerber 
 

Diese Mitteilung beschreibt, wie die Rudolf Leiner Gesellschaft m.b.H., Porschestraße 7, 3100 St. Pölten ("wir"), Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. 
 
1. Zwecke der Datenverarbeitung 
 
Wir werden Ihre unter Punkt 2 genannten personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken verarbeiten:

a) Besetzung einer ausgeschriebenen Stelle

b) Auswahl aussichtsreicher Kandidaten bei Initiativbewerbungen

c) ggf Einladung zu einem Bewerbungsgespräch

d) Evidenzhaltung von Bewerberunterlagen 
 
Diese Daten erheben wir von Ihnen selbst durch:  

• Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen

• Bewerbung über die Karriere-Seite 
 
Überdies werden von uns in bestimmten Fällen personenbezogene Daten verarbeitet, die wir von Personalvermittlern und dem Arbeitsmarktservice (AMS) zulässigerweise erhalten haben. 
 
Sie sind nicht verpflichtet, uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie uns diese nicht zur Verfügung stellen, so werden wir Sie im Bewerbungsprozess für eine offene Stelle nicht berücksichtigen können.  
 
2. Verarbeitete Datenkategorien und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung 
 
Wir verarbeiten folgende Ihrer personenbezogenen Daten: Personalien (Name, Adresse, Kontaktdaten, Geburtsdatum etc), Daten über Ihre Ausbildung und Qualifikationen, Daten über Ihren beruflichen Werdegang.  
 
Als Rechtsgrundlage dient Art 6 Abs 1 lit b DSGVO, weil Ihre personenbezogenen Daten zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen (potentieller Abschluss eines Dienstvertrags) erforderlich sind.  
 
3. Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten 
 
Ihre personenbezogenen Daten werden abhängig von der Stelle, für die Sie sich bewerben, an die Personalsachbearbeiter und Führungskräfte folgender Unternehmen weitergeleitet: 
 
Kika Möbel-Handelsgesellschaft m.b.H., Anton Scheiblin-Gasse 1, 3100 St. Pölten Leiki Gastro Alpha GmbH, Porschestraße 7, 3100 St. Pölten Leiki Gastro Beta GmbH, Porschestraße 7, 3100 St. Pölten 
 
4. Speicherdauer 
 
Ihre personenbezogenen Daten werden von uns so lange gespeichert, bis die ausgeschriebene Stelle besetzt ist bzw bis über Ihre Initiativbewerbung entschieden wurde. Darüber hinaus werden Ihre personenbezogenen Daten für die Dauer von zwölf Monaten zur Abwehr allfälliger Ansprüche nach dem Gleichbehandlungsgesetz aufbewahrt.  
 
5. Ihre Rechte im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten 
 
Sie sind bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen unter anderem berechtigt (i) zu überprüfen, ob und welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben, und Kopien dieser Daten zu erhalten, (ii) die Berichtigung, Ergänzung, oder das Löschen Ihrer personenbezogenen Daten, die unrichtig sind oder nicht rechtskonform verarbeitet werden, zu verlangen, (iii) von uns zu verlangen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken, (iv) unter bestimmten Umständen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen (v) Datenübertragbarkeit zu verlangen, (vi) die Identität von Dritten, an welche Ihre personenbezogenen Daten übermittelt werden, zu kennen und (vii) bei der zuständigen Behörde (insbesondere bei der Österreichischen Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien, https://www.dsb.gv.at/) Beschwerde zu erheben. 

 
6. Automatisierte Entscheidungsfindung 
 
Es kommt bei uns keine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gem Art 22 Abs 1 und 4 DSGVO zum Einsatz. 
 
7. Unsere Kontaktdaten Sollten Sie zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Fragen oder Anliegen haben, wenden Sie sich bitte an datenschutz@leiner.at, +43 2742/805 1805.