Heizlüfter

 (1 Artikel)
Sortieren nach:
Alle Produkte (1 Artikel)

Stellen behagliche Wärme schneller her: Heizlüfter

Ein elektrischer Heizlüfter kann mehr sein als eine Notlösung. Denn als schneller Vorwärmer für den Wohnbereich kann er durchaus dazu beitragen, Ihren Gesamtenergieverbrauch zu senken.

Warum ein Heizlüfter sogar beim Energiesparen helfen kann

In den kalten Jahreszeiten steigen in jedem Haushalt die Kosten für Heizwärme. Oft muss der gesamte Wohnbereich oder das Haus durch den Dauerbetrieb einer Öl- oder Gasheizung auf eine konstante Grundtemperatur gebracht werden. Das ist notwendig, um im Zusammenspiel mit regelmäßiger Belüftung auch möglicher Schimmelbildung vorzubeugen. Was aber tun, wenn es draußen richtig frostig wird? Dann reicht die Mindesttemperatur oft nicht aus, um nach der Heimkehr von der Arbeit ein gemütlich warmes Zimmer vorzufinden. Heizlüfter helfen, diese Zeit zu überbrücken, bis die Heizungsanlage den Raum auf Ihre persönliche Wohlfühltemperatur aufgeheizt hat. Da ein Heizlüfter die Wärme über einen Ventilator schnell durch den gesamten Raum verteilt, muss er auch nicht lange in Betrieb bleiben. Sie müssen aber umgekehrt auch nicht alle tagsüber leer stehenden Wohnräume über Gebühr heizen, um es abends schnell gemütlich warm zu haben. Selbstverständlich kann dieses Haushaltsgerät auch morgens nach dem Aufstehen gute Dienste leisten. Wahrscheinlich gehören auch Sie zu den Menschen, die es beim Schlafen gerne etwas kühler mögen, es dann aber nach dem Aufstehen doch eher etwas schneller mollig-warm haben möchten? Mit einem Heizlüfter, am besten im Zusammenspiel mit einer Zeitschaltuhr, fällt auch im kalten Winter das Aufstehen leichter, wenn die Küche oder sogar das Schlafzimmer rechtzeitig vorgewärmt wird.

Heizlüfter: mobile Lösung für alle Wohnbereiche

Hobbyräume, die nur gelegentlich genutzt werden, lassen sich mit einem Heizlüfter ebenso schnell erwärmen wie Kellerräume oder Dachkammern, wenn Sie sich dort einmal etwas länger aufhalten müssen – um z. B. zusammenzuräumen oder andere Arbeiten zu verrichten. Heizlüfter sind überall, wo sich ein Stromanschluss befindet, ein sinnvolles Haushaltsgerät, das schnell für das passende Raumklima sorgt.

Vielfältiges Angebot in unterschiedlichen Preisklassen

Vom einfachen und recht preiswerten Gerät aus Kunststoff bis hin zu High-Tech-Exemplaren, die auch als Designobjekte des Electric Livings beeindrucken, reicht heute das Angebot der Hersteller.

•    Achten Sie auf die Raumgröße, die sich gemäß Angaben der Hersteller mit dem Gerät maximal aufheizen lässt.

•    Wenn Sie das Gerät tatsächlich als mobile Zusatzhilfe verwenden, ist ein Tragegriff sehr hilfreich.

•    Das Stromkabel sollte ausreichend lang sein, damit Sie den Heizlüfter flexibel platzieren können.