Saunakilts & Saunatücher

 (11 Artikel)
Sortieren nach:
Alle Produkte (11 Artikel)

Saunieren und Wohlfühlen in Saunakilts

Eine anstrengende Woche neigt sich dem Ende zu und ein Besuch in Ihrer Lieblingstherme steht an. Damit Ihr Aufenthalt so angenehm wie möglich wird, gehört einiges an Equipment dazu. Saunakilts sind für viele Saunaliebhaber beispielsweise unverzichtbar.

Ein Saunakilt, viele Vorteile

Der Saunakilt gehört zu den ganz besonderen Haushaltswäschen. Anders als Tischwäsche wie etwa Tischdecken, Stuhlhussen oder Tischläufer, besteht er meist aus besonders weichen, saugfähigen Materialien und ist ganz ähnlich einem Handtuch. Frottee ist häufig der bevorzugte Stoff für diese Heimtextilien, denn er ist besonders kuschelig und spendet ein angenehmes Hautgefühl. Hinzu kommt die praktische Form des Saunakilts, die es Ihnen ermöglicht, sich absolut wohl in Ihrer Haut zu fühlen:

•    Ein Saunakilt ist im Prinzip wie ein großes Saunatuch, das Sie um Ihren Körper legen können. Der Clou an der Sache: Er lässt sich mittels Klettverschluss im Handumdrehen schließen und öffnen.

•    Saunakilts für Damen verfügen über einen Gummizug am Saum im Brustbereich und garantieren so einen sicheren Sitz.

•    Funktionelle Saunakilts haben eine kleine Tasche eingenäht, in der Sie Handy oder Ähnliches verstauen können.

Saunakilts gibt es für Damen und Herren. Der Herrensaunakilt ist vergleichbar mit einem Rock, der knapp über dem Knie endet. Der Saunakilt für Damen ist etwas länger, da er mehr bedecken soll, und ist vergleichbar mit einem langen, schulterfreien Kleid. Betreten Sie im Saunakilt die heiße Schwitzhütte, nehmen Sie einfach Platz und öffnen das Kleidungsstück: Sie erhalten also mit einem Saunakilt gleich ein Badetuch dazu.

Saunieren Sie sich glücklich

Ein Saunakilt erweist sich bei einem Thermenbesuch immer wieder als außerordentlich praktisch. Dennoch sollten Sie auf zusätzliche Frotteewaren wie Badetücher nicht verzichten. Schließlich müssen Sie sich nach dem Schwitzen auch duschen und wieder abtrocknen. Mithilfe eines Saunatuches halten Sie Ihren Kilt frei von Feuchtigkeit. Ganz besonders wichtig ist außerdem die Ruhephase im Anschluss. Das geht natürlich am besten auf der Liege. Schnell ist der Kopf aber während des Schlafens umgeknickt und beim Erwachen macht sich eine Verspannung bemerkbar. Nackenhörnchen für die Sauna verhindern diese unbequemen Positionen. Auf diese Weise helfen Ihnen diese praktischen Wohnaccessoires, Kopf und Hals auch beim Schlafen zu stabilisieren, damit Sie die Therme frisch und ausgeruht verlassen.