Ab einem Eimkaufswert von €100,-. Pro Person und Einkauf ist nur ein Gutschein gültig und wird sofort von der Rechnung abgezogen. Nicht in bar ablösbar. Vor dem Einkauf bitte bei einem Berater melden, eine nachträgliche Anrechnung ist leider nicht möglich. Gilt nur für Neuaufträge und ist nicht mit anderen Aktionen kumulierbar. Ausgenommen in unseren Prospekten und Inseraten beworbene Produkte, Warengutscheine, Serviceleistungen, in den Einrichtungshäusern gekennzeichnete Unglaublich Preise und Trends by Leiner Produkte, Schöner Wohnen, Marc O` Polo, Stokke, Kinderwägen, Kinder-Autositze, Depot, Fink, WMF, Villeroy & Boch, Elektrogeräte und Zubehör, Kobe/Essente, Bugaboo, Leuchtmittel, Fissler, Gmundner, Leifheit, Grüne Linie, Joop!, Laminat-, Parkett- und Vinylböden, Lebensmittel. Auch im Onlineshop mit Aktionscode einlösbar. Gültig von 04.12.2019 bis 24.12.2019.

Deckenleuchten

 (174 Artikel)

Immer im Mittelpunkt


Bei jedem Einzug ist sie die Erste: die Deckenleuchte. Denn in jedem Raum braucht es zunächst einmal eine gewisse Grundhelligkeit. Weitere Lampen folgen später, wie die Stehleuchte neben dem Sofa, oder die indirekte Beleuchtung an der Wand. Die Vielfalt an Deckenleuchten ist groß, denn schließlich ist sie der Mittelpunkt von jedem Raum, vom Wohnzimmer über die Küche bis zum Vorzimmer.
Stöbern Sie durch unsere große Auswahl an Deckenleuchten in verschiedensten Stilen, Größen und Ausführungen!

Sortieren nach:
Alle Produkte (174 Artikel)
Deckenleuchten Tim 17 x  x  21954369 leiner.at
Tim B17xL17 cm
38,88 €** 24,99 €  
Deckenleuchten Garbo L140 cm Casa Nova 21975810 leiner.at
Garbo L140 cm
169,00 €*** 139,00 €  
Deckenleuchten Artus 52x40 cm Casa Nova 23091432 leiner.at
Artus 52x40 cm
44,90 €*** 39,99 €  
Square B51xL56 cm 23069372 leiner.at
Square B51xL56 cm
299,00 €** 269,00 €  

Deckenleuchten als Allgemeinbeleuchtung für jeden Raum

Die Deckenleuchte steht ganz oben auf der Hitliste der Beleuchtungskörper. Das ist kein Wunder, denn sie sorgt für eine Grundhelligkeit in jedem Raum des Hauses. Welche Deckenleuchte die richtige ist, hängt sehr stark vom Zweck des Raumes ab, von der Raumhöhe und natürlich von Ihrem ganz persönlichen Stil. Während im Badezimmer eine eher schlichte und feuchtigkeitsresistente Deckenleuchte gefragt ist, kann es im Wohnzimmer auch schon mal ein echter Hingucker sein. 

 

Moderne LED Deckenleuchten

Moderne LED Deckenleuchten sind auch in sehr niedrigen Räumen die ideale Beleuchtung. Die LED Technik macht es möglich, ganz flache Paneele zu erzeugen, die für ein gleichmäßiges, schönes Raumlicht sorgen. Damit eine regelmäßige und angenehme Beleuchtung des ganzen Raumes entsteht, wählen Sie am besten eine Lichtstärke um die 100 lm/m² in einer neutralweißen Farbe. In Arbeitsräumen darf es auch ein helleres Licht um die 300 lm/² sein. Wer verschiedene Stimmungen im Raum erzeugen will, wählt eine dimmbare Deckenbeleuchtung.

 

Dezentes oder auffälliges Design

Die Deckenleuchte kann beides sein, ein dezentes Licht im Hintergrund oder ein richtiger Eyecatcher. Wenn ein Raum bereits durch auffällige Farben, Möbel und Dekorationen ins Auge sticht, dann wäre die dezente Version zu empfehlen. Auch wenn Sie auffällige Pendelleuchten, Steh- oder Wandleuchten planen, sollte die Deckenbeleuchtung eher in den Hintergrund treten, jedoch muss sie stilistisch dazu passen. Wer es auffällig mag, kann z.B. sehr modernes Design, Holz-, Kristall- oder Strassoptik für seine Deckenlampe wählen. Es gibt auch Deckenleuchten, die indirekt beleuchten, sie sorgen für eine sehr wohnliche und warme Atmosphäre. Das funktioniert am besten, wenn die Wandfarbe der Decke hell ist. Auch spezielle Lichteffekte sind möglich, wie beispielsweise Sterne an der Decke oder ähnliches. Ganz modern sind Deckenleuchten mit integriertem Farbtemperaturwechsler. Sie ermöglichen ein Licht, das sich an die Tageszeit anpasst.

 

Leuchtmittel für Ihre Deckenleuchte

Wählen Sie das Leuchtmittel, das Ihren persönlichen Vorlieben entspricht. Bei den meisten Deckenleuchten-Modellen passen sowohl Halogen- als auch Energiespar- oder LED-Lampen. Achten Sie aber darauf, dass der Sockel der richtige ist und die Lichtleistung stimmt (Lumen/Watt). Am meisten Energieersparnis bieten Ihnen LED Lampen, danach Energiespar- und Halogenlampen. LED Lampen sind auch am langlebigsten. Einige Modelle sind bereits fest in die Leuchte eingebaut. Da müssen Sie sich die Frage nach dem Leuchtmittel gar nicht mehr stellen, denn eine solche Lampe hält 20.000-30.000 Stunden, das sind unglaubliche 34 Jahre bei einem 4-stündigen täglichen Betrieb.

 

Ist ein Bewegungsmelder bei Deckenlampen sinnvoll?

Beim Stichwort Bewegungsmelder denkt man automatisch an den Außenbereich, aber auch im Innenbereich können Bewegungsmelder komfortabel sein, beispielsweise im Stiegenhaus oder im Vorzimmer. Wenn Sie vollbepackt heimkommen und das Licht einfach von selbst an- und ausgeht, ist das durchaus angenehm und sinnvoll.  

 

Deckenleuchten für hohe und niedere Räume

An sich ist es einfach Geschmackssache, ob Sie eine Deckenlampe, eine Wand- oder Pendelleuchte bevorzugen. Jede davon kann als Allgemeinbeleuchtung genutzt werden. In sehr hohen, großen Räumen wird vielleicht eine Hängeleuchte oder ein Luster bevorzugt werden. Aber in niederen Räumen, Durchgangsbereichen und Arbeitsräumen ist in jedem Fall eine Deckenbeleuchtung empfohlen. Mit besonders flachen Ausführungen stößt sich auch garantiert niemand den Kopf. Selbst im Öffnungsbereich einer Zimmer- oder Schranktüre sind sehr flache LED Leuchten mit eingebauter Lichttechnik oder Spots eine große Hilfe und sorgen für eine gute Grundbeleuchtung.

 

Montage von Deckenleuchten

Die Montage unserer Deckenleuchten variiert von Modell zu Modell sehr stark. In jedem Fall müssen Sie zur Bohrmaschine greifen, denn Deckenleuchten müssen festmontiert sein und können nicht geklebt werden, schließlich müssen sie jahrelang halten und völlig sicher sein. Die passenden Schrauben und Dübel sind in der Regel in der Leuchte mit dabei. Bei Rigips Decken empfehlen wir allerdings auf Spezialschrauben zurückgreifen, damit die Wand nicht ausbricht und die Leuchte sicher hängt.

In jeder neu gekauften Deckenleuchte finden Sie eine praktische Montageanleitung mit einer Zeichnung, auf der alle Maße vermerkt sind. Befolgen Sie die Anweisungen einfach Schritt für Schritt, dann werden Sie es problemlos schaffen. Bei Fragen helfen Ihnen gerne unsere Leiner Fachberater für Lichttechnik. Wenn Sie unsicher sind, dann empfehlen wir den Elektriker Ihres Vertrauens zu kontaktieren, denn Ihre Sicherheit geht immer vor!

 

Deckenleuchten mit Besonderheiten

Dimmbare Deckenleuchten erlauben einen vielfältigen Lichtgebrauch. Beim Staubsaugen im Wohnzimmer ganz hell eingestellt und beim Kuscheln am Abend viel dunkler, mit einem Dimmer haben Sie Ihr Licht im Griff. 

Bewegungsmelder sind auch bei Innenbeleuchtung eine sinnvolle Option. Wenn Sie vollbepackt heimkommen, müssen Sie nicht mit dem Ellenbogen das Licht aufdrehen. Der Bewegungsmelder knipst sofort das Licht an und lässt es zum passenden Zeitpunkt wieder ausgehen, damit Sie Strom sparen.

Einige moderne LED Leuchten funktionieren mit Fernbedienung vom Sofa aus. Andere Modelle lassen eine Einstellung der Lichtfarbe zu, von kühlem bis zu warmem Weiß.

Kombinieren Sie Ihre Deckenleuchten mit den passenden Stehlampen, Tischlampen und Wandlampen aus unserem Online Shop!